Aktuelles für Post-Beamte: Befristete Verhandlungslösung erzielt; 06/2007

Befristete Verhandlungslösung erzielt

Deutsche Post und ver.di haben eine befristete Verhandlungslösung hinsichtlich der Arbeitszeitregelung für Beamtinnen und Beamte erzielt. Die Arbeitszeit beträgt weiterhin 38,5 Stunden pro Woche. Diese Regelung gilt bis zum 31. März 2008. Heiligabend und Silvester sind für die Beamtinnen und Beamten reguläre Arbeitstage. Die für das Jahr 2007 vorgesehene Zahlung eines leistungsbezogenen variablen Entgelts für Beamtinnen und Beamte mit den Bezügen für den Monat Mai des Folgejahres entfällt. Die Einigung steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Bundesministeriums der Finanzen.

Quelle: Beamten-Magazin, Ausgabe 06/2007

Zur Übersicht über alle Meldungen für Post-Beamte


OnlineService "Beamte/Öffentlicher Dienst": Für nur 15 Euro im Jahr
können Sie mehrere Bücher zum Beamtenrecht lesen oder ausdrucken. Daneben bieten wir weitere wichtige Dokumente zur Besoldung, Beihilfe und Beamtenversorgung. Wir recherchieren für Sie spezielle und geprüfte Links, z.B. Nebenjob, Musterformular für den Teilzeitantrag, Antrag auf Beihilfeabschlag >>>zur Anmeldung

Praxis-Seminar: Beamtenversorgung leicht gemacht - Seminare für Behördenmitarbeiter/innen und Personalräte 


mehr zu: Aktuelles für Post-Beamte
Startseite | Kontakt | Impressum
www.post-beamte.de © 2018