Aktuelles für Post-Beamte: Besoldung bei Post und Postbank; 03/2007

Besoldung bei Post und Postbank

DGB und ver.di haben den Entwürfen einer Post- und einer Postbank-Sonderzahlungsverordnung zugestimmt. Beide sollen rückwirkend zum 1. Januar 2005 die notwendige rechtliche Grundlage für eine monatliche Sonderzahlung an die Beamtinnen und Beamten in den betroffenen Unternehmen schaffen. Einwände wurden jedoch gegen die Regelungen der Leistungsbezahlung bei der Postbank erhoben. DGB und ver.di fordern ein Beteiligungsgespräch zu dem entsprechenden Verordnungsentwurf, der an die geplante Dienstrechtsneuordnung im Bund angepasst werden müsse. Außerdem bedürfe es transparenterer Regelungen bei der Bestimmung der Leistungsbudgets.

Quelle: Beamten-Magazin, Ausgabe 03/2007

Zur Übersicht über alle Meldungen für Post-Beamte


Vorteile für den öffentlichen Dienst

Vergleichen und sparen: Baufinanzierung - Berufsunfähigkeitsabsicherung - KapitalanlagenKrankenzusatzversicherung - Private Krankenversicherung - zuerst vergleichen, dann unterschreiben - Online-Vergleich Gesetzliche KrankenkassenZahnzusatzversicherung  -

PDF-SERVICE: zehn eBooks zu den wichtigsten Themen für Beamte und dem Öffentlichen Dienst
Für nur 15 Euro im Jahr können Sie mehr als zehn Taschenbücher als eBook herunterladen: Beamtenrecht, Besoldung, Beamtenversorgung, Beihilfe) sowie Nebentätigkeitsrecht, Tarifrecht, Frauen im öffentlichen Dienst. Sie können die eBooks herunterladen, ausdrucken und lesen
>>>mehr Informationen

 

 

   

mehr zu: Aktuelles für Post-Beamte
Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz
www.post-beamte.de © 2022